Herzlich Willkommen bei ChaotenFM

Geburtstagsparty

Ein Jahr Chaotenfm Die Große Geburtstagsparty am 12.10.2019 ab 20:00 Uhr bis 13.10.2019 12:00 Uhr

©
Countdown
Info

ChaotenFM Team!!!


                                   

©
Streamstatus
Sendeplan-Daten werden geladen. Bitte warten...
Aktueller Titel:
Checke Streamstatus...
Bitrate:192:
Winamp Winamp Winamp
Bitrate:128:
Winamp Winamp Winamp
*Telefonstream:
0345 483 412118
*übliche Anrufkosten ins deutsche Festnetz
©
Bewerbe Dich noch Heute

Be a Superstar Be a Superstar Beethoven Remix

Be a Superstar Be a Superstar Beethoven Remix
vorschau
Duane "Dog" Chapman: New News Item
Geschrieben von  DJ Toddy DJ Toddy Geschrieben,  17-09-2019 12:24 17-09-2019 12:24 11  Gelesen 11 Gelesen
printer

Herz-Attacke! TV-Kopfgeldjäger liegt im Krankenhaus

Duane "Dog" Chapman, der als Kopfgeldjäger berühmt wurde, muss nach dem Tod seiner Frau einen weiteren Schicksalsschlag verkraften. Der 66-Jährige erlitt offenbar eine Herz-Attacke. Er wird aktuell im Krankenhaus behandelt.

TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus. (Symbolbild) (Foto)
TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/andriano_cz
 

Große Sorge um TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman (66). Wegen einer Herzattacke musste der US-TV-Star in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der dramatische Vorfall ereignete sich nur wenige Monate nach dem Krebs-Tod seiner Frau Beth.

Duane "Dog" Chapman: TV-Kopfgeldjäger nach Herzproblemen im Krankenhaus

Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, soll der berühmte TV-Kopfgeldjäger bereits am Samstag (14. September) über Schmerzen in der Brust geklagt haben, bevor er in ein Krankenhaus im US-Bundesstaat Colorado gebracht wurde. Dem Bericht zufolge sei bislang völlig unklar, was die Herzprobleme ausgelöst hat und ob er möglicherweise operiert werden muss.

 

 

 

Dog Chapmann erleidet Herzinfarkt wenige Monate nach dem Tod von Ehefrau Beth

Ein Sprecher von Chapman bestätigte den Vorfall wenig später auf Twitter:"Ich kann bestätigen, dass Dog in ärztlicher Behandlung ist und sich erholt. Danke für all eure Genesungswünsche – macht so weiter." Erst Ende Juni hatte "Dogs" Ehefrau Beth mit nur 51 Jahren den Kampf gegen den Kehlkopfkrebs verloren. Ganze zwei Jahre lang hatte sie gegen die tödliche Krankheit gekämpft.

 

 

Sorge um Dog Chapman: Wurde ihm der Stress zu viel?

Der Krebstod seiner Frau hatte Chapman sehr mitgenommen. Mehrfach brach der blonde Hüne während Interviews in Tränen aus. Zuletzt stürzte sich der 66-Jährige wieder verstärkt in die Arbeit. Um seine neue Reality-Show zu bewerben, reiste er durch die USA und nahm zahlreiche Auftritte wahr. Ob ihm am Ende möglicherweise der Stress zu viel wurde, ist bislang unklar. Gut möglich, dass es der Amerikaner in den kommenden Monaten erst einmal etwas ruhiger angehen lassen muss.

 

 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

sba/rut/news.de

quelle:news.de

Michael Schreiner ist tot: New News Item
Geschrieben von  DJ Toddy DJ Toddy Geschrieben,  17-09-2019 12:23 17-09-2019 12:23 14  Gelesen 14 Gelesen
printer

"Tatort"-Star überraschend verstorben

Er war bekannt aus dem Ludwigshafener "Tatort" und der BR-Serie "Dahoam is Dahoam". Nun ist Michael Schreiner tot. Der Münchner Schauspieler wurde 69 Jahre alt.

Schauspieler Michael Schreiner (l.) ist tot. (Foto)
Schauspieler Michael Schreiner (l.) ist tot. Bild: dpa
 

Trauer um Michael Schreiner. Der Münchner Schauspieler ist tot. Bekannt geworden ist der TV-Darsteller vor allem durch seine langjährige Rolle in der BR-Serie "Dahoam is Dahoam". Er verstarb bereits am 8. September, wie einer Todesanzeige in der "Süddeutschen Zeitung" zu entnehmen ist. Michael Schreiner wurde 69 Jahre alt. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Zuerst hatte der BR über den Tod des Schauspielers berichtet.

Michael Schreiner ist tot:"Dahoam is Dahoam"-Star mit 69 Jahren verstorben

Demnach wurde der Schauspieler bereits am vergangenen Donnerstag (12.09.2019)auf dem Nordfriedhof in München im engsten Familienkreis beigesetzt. Seine Familie bittet während der schweren Zeit darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. "Die Nachricht vom Tod Michael Schreiners erfüllt uns alle mit tiefer Trauer. In unserer Erinnerung bleibt er als wunderbarer Schauspieler lebendig, der nicht nur die Figur des Xaver in 'Dahoam is Dahoam' überzeugend und in einer unvergleichlichen Art und Weise verkörperte", erinnert Daniela Boehm, BR-Redakteurin für "Dahoam is Dahoam", an ihren ehemaligen Mitarbeiter.

 

 

 

Bekannt aus "Tatort": Schauspieler Michael Schreiner gestorben

Seine Schauspiel-Karriere begann Michael Schreiner bereits mit 16 Jahren an der Münchner Schauspielschule. Seine erste bekannte Rolle spielte der gebürtige Münchner im Ludwigshafener "Tatort", wo er von 1989 bis 1994 den Assistenten von Hauptkommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) verkörperte. Auch im Münchner Tatort "Aus der Tiefe der Zeit" (2013) spielte er mit.

Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, darunter "Die Rosenheim-Cops", "Die schnelle Gerdi" und "Der Bulle von Tölz". Ab 2007 spielte Michael Schreiner den Knecht Xaver in der im Bayerischen Rundfunk (BR) ausgestrahlten Fernsehserie "Dahoam is Dahoam". Im Jahr 2014 verließ er schließlich die Serie. Einigen TV-Zuschauern dürfte Michael Schreiner auch als aufgebrachter Chef in einem Werbespot der Sozialkampagne "Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben!" des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung bekannt vorkommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

sba/fka/news.de

quelle:news.de

Gästebuch