Herzlich Willkommen bei ChaotenFM - Für Jung & Alt - Geht ins Ohr Bleibt im Kopf !!!

©

ChaotenFM Team!!!


                                   

©
Be a Superstar Be a Superstar Beethoven Remix
Ihr hoert gerade
Streamstatus
Sendeplan-Daten werden geladen. Bitte warten...
Aktueller Titel:
Checke Streamstatus...
ChaotenFM:
Winamp Winamp Winamp
Stream #2
*Telefonstream:
0345 483 412118
*übliche Anrufkosten ins deutsche Festnetz
Be a Superstar Be a Superstar Beethoven Remix
Tip des Tages

Unsere Partner
Musikvideos
Du willst mehr videos sehn dann registriere dich und dann links in der Navigation Bitte auf Mehr Musik klicken
Beucher
Flag Counter
XWillkommen Gast
Klicke auf diese Box um dich zu Registrieren und alle Features dieser Seite nutzen zu können!
X
Osterfeuer: Ab heute gibt es Karten für das Schlagerfest
Geschrieben von  DJ Toddy DJ Toddy Geschrieben,  20-03-2019 21:43 20-03-2019 21:43 16  Gelesen 16 Gelesen
printer
Wülfrath  |  20. März 2019

Osterfeuer: Ab heute gibt es Karten für das Schlagerfest

 
Von Thomas Reuter

Die Tickets können auch online bestellt werden. Aus Sicherheitsgründen wird die Feuerwehr keine Abendkasse einrichten.

Olaf Henning. Foto: Ralf Bissdorf

Jetzt aber: Auf diese Meldungen der Freiwlligen Feuerwehr haben Schlagerfans in der Region gewartet. „Mit Freude geben wir bekannt, dass ab heute – 20. März – der Kartenvorverkauf für das größte Osterfeuer im Stadtgebiet startet!“ Am Samstag, 20. April, steigt ab 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) die Schlagerparty – Anna Maria Zimmermann, Vivien Scarlett Heymann, Olaf Henning, Willi Herren und Norman Langen – auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache an der Wilhelmstraße.

An folgenden Vorverkaufsstellen können die begehrten Tickets zum Preis von zehn Euro (ab 14 Jahre) pro Karte, gekauft werden:

• Tabakwaren Schlüter (Wilhelmstraße 131a, Wülfrath)

• Clever Fit (Zur Loev 29, Wülfrath)

• Feuerwache Wülfrath [ jeden Dienstags von 18 bis 21 Uhr ]

• Catering Schulz (Am Sportplatz 26, Wülfrath, Paul-Ludowigs Haus) ab dem 26.März

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Tickets zum Jubiläums-Osterfeuer online zu bestellen. Hierzu muss eine E-Mail mit der Anzahl der Karten sowie den Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse) gesendet werden an: osterfeuer-wuelfrath@web.de

„Sie erhalten umgehend eine Buchungsbestätigung mit den Zahlungsinformationen (zzgl. Versandkosten). Nach erfolgtem Zahlungseingang werden Ihnen die Tickets per Einschreiben Rückschein zugeschickt“, kündigt die Wehr an.

Eine Abendkasse soll es am Veranstaltungstag aus Sicherheitsgründen nicht geben. „Seien Sie also schnell um sich eins der begehrten Tickets zu sichern“, empfiehlt die das Orga-Team. Mit 3000 Besuchern wird gerechnet.

Quelle:taeglich.me

dArtagnan: Genres sind Segen und Fluch zugleich!
Geschrieben von  DJ Toddy DJ Toddy Geschrieben,  20-03-2019 21:39 20-03-2019 21:39 18  Gelesen 18 Gelesen
printer

dArtagnan: Genres sind Segen und Fluch zugleich!

dArtagnan
Foto: 
Nikolaj Georgiew

dArtagnan präsentieren mit „In Jener Nacht“ bereits ihr 3. Album. Mit der neuen CD präsentieren sich dArtagnan auch als neues Team. Neben Ben Metzner und Tim Bernard ist Gustavo Strauß der neue Mann an der Geige. SCHLAGERportal hat mit dArtagnan ein Interview geführt und mit Ben über das neue Album, Musik-Genres, die bevorstehende Tournee und Heldenmut gesprochen.

Lieber Ben, „In Jener Nacht“ ist bereits euer 3. Album – was sind die gravierendsten Unterschiede zu euren Vorgänger-Alben?

Wir haben unsere Leichtigkeit und Frische wiedergefunden! Das zweite Album ist unter großem Druck entstanden, der enorme Erfolg der ersten CD sowie die internen Spannungen, die letztendlich zu Felix‘ Ausstieg führten, hatten ihre Spuren im Songwriting hinterlassen. Das war diesmal nicht der Fall – wir hatten gerade unsere bis dato erfolgreichste Tour gespielt, hatten unseren neuen Mann an der Geige an Bord, hatten neue musikalische Möglichkeiten… kurzum: Richtig viel Bock und Motivation! Das zieht sich wie ein roter Faden durch das Album! Nach dem Motto „Flucht nach Vorn“ konnten wir wieder unbeschwert über Freundschaft singen – darum der Titel „In Jener Nacht“.

dArtagnan, In Jener Nacht

Es wird immer wieder von Genres im Musik-Business gesprochen - wie wichtig ist es eurer Meinung nach, dass man Musik verschiedenen Genres zuordnen kann?

Genres sind Segen und Fluch zugleich. Segen deshalb, weil man damit spielen kann: Man nehme etwa eine alte nordische Melodie, gespielt auf historischen Instrumenten und kombiniert das mit dem partytauglichen Groove einer modernen Rockband. Für die Zuhörer ist das wie eine Zeitreise und macht enorm viel Spaß! Die Schattenseite von Genres ist, dass viele Menschen, wenn sie eine Abneigung gegen ein Genre haben, voreingenommen sind. Man entwickelt durch Genre-Eingrenzungen Vorurteile gegenüber Musik – was sehr schade ist, weil man dadurch möglicherweise einen guten Song nicht mag, weil einem die Verpackung nicht gefällt. Für mich geht es aber immer um die Kunst, einen guten Song zu schreiben. Und man sollte bekanntlich ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen.

Gustavo ist der neue Mann bei dArtagnan!

dArtagnan hat auch ein neues Band-Mitglied, wie ist es zu dieser Rochade gekommen?

Die ersten zwei Jahre waren so extrem aufregend und intensiv, dass leider auch Dinge zum Vorschein kamen, bei denen wir drei uns schlichtweg uneins waren. Eine Band erfordert – ähnlich wie eine Ehe – viel Mühe und Engagement, um jahrelang weiter zu funktionieren. Gleichzeitig steht man oft unter Dauerstress und muss Höchstleistungen bringen – dem Druck ist nicht jede Freundschaft gewachsen. Wir haben uns deshalb von Felix getrennt und wussten zeitweise wirklich nicht, wie es weitergehen soll. Gustavo kam wie aus dem nichts dazu, zuerst nur als Notfall-Aushilfe für einen Auftritt geplant, wollte er danach kurzerhand die gesamte Tournee übernehmen, schließlich auch unseren Open-Air Sommer und die kommende Albumproduktion! Das Beste: An dem Abend, als wir uns das erste Mal kennenlernten, sind wir bis in die frühen Morgenstunden zusammengesessen. Liebe auf den ersten Blick sozusagen. (lacht) 

Mit euren Vorgänger-Alben konntet ihr euch großartig in den Charts platzieren – wie groß ist der Erfolgsdruck nun?

Auf diesem Album haben wir genau das gemacht, was uns Freude macht. Wir werden sehen, was passiert, machen uns dabei aber nicht zu viel Druck. Wir lieben das Album und vertrauen darauf, dass uns unsere großartigen Fans treu bleiben!

dArtagnan waren bereits mehrfach bei Florian Silbereisen zu Gast!

 

 
 
 

Bei Florian Silbereisen wurdet ihr mit dem Award „Die Eins der Besten“ geehrt und auch mit Gold überrascht – wie gut versteht ihr euch mit Florian und wie gut kennt ihr den beliebten Show-Moderator?

Mit Flori hatten wir schon schöne Abende nach der Show verbracht, er ist ein toller Typ! Obwohl wir sozusagen in Parallelwelten leben: Wir auf Mittelalter-Festivals und auf der Straße, Flori in seinen großen Fernsehshows – es ist jedes Mal eine Freude, wenn sich die Wege überschneiden!

Ihr mimt auf der Bühne harte Kerle – wie seid ihr im Privatleben? Spielen hier auch Heldenmut und schöne Frauen eine große Rolle?

Ich denke, eine Bühnenrolle sollte immer nah an der echten Persönlichkeit sein. Man kann dabei aber natürlich ausschmücken und übertreiben (grinst). In diesem Sinne sind wir beim Thema schöne Frauen alle in glücklichen Beziehungen! Heldenmut bedeutet für mich im Alltag, für meine Ziele zu kämpfen und auch schwere Zeiten auszuhalten. Somit kann etwa das Wort „Schlacht“ in einem unserer Songs im echten Leben für eine schwere Prüfung, ein Vorstellungsgespräch oder einfach einen harten Arbeitstag stehen. Hier kann jeder ein wenig Heldenmut beweisen! Das ist uns im echten Leben sowie auf der Bühne sehr wichtig.

Musketiere stehen immer für einander ein – kann sich bei euch Jeder auf den Anderen verlassen? Oder besser gesagt wie demokratisch lebt ihr euer Bandleben?

Eine Band zu sein bedeutet, sich aufeinander verlassen zu können. Wenn man auf der Bühne steht, hat jeder seine Handgriffe und die müssen sitzen! Jeder Einzelne ist dabei unersetzbar und tut genau das, was er am besten kann. Die Kanone muss schließlich in Stellung gebracht, geladen und im richtigen Moment abgefeuert werden! 

Wenn euch die gute Fee 3 Wünsche frei geben würde, was würde sich dArtagnan wünschen?

Gesundheit, gute Ideen und Spaß bei der Sache. Dann kann nichts schiefgehen!

dArtagnan gehen bald wieder auf Tour!

Bald gehen dArtagnan auch wieder auf Tour – worauf darf sich eure Fan-Gemeinde freuen?

Wir werden ein komplett neues, zum Album passendes Bühnendesign auf die Beine stellen, sodass man als Konzertbesucher mehr als nur Musik geboten bekommt! Dazu eine aufwändige Lichtshow, ein Programm aus den besten Musketierrock-Songs, Interaktion mit dem Publikum, Songs zum Mitmachen & Mittanzen, Balladen zum Träumen und Überraschungen, die es nur live auf den Konzerten zu sehen gibt, akustische und historische Instrumente plus echter Rock´nRoll: Schlagzeug, Bass, Gitarre! Das ist dArtagnan Live.

Autor: Schlagerportal
Foto: Sony Music/Nikolaj Georgiew

Quelle:schlagerportal.com